Ab 18.9.2018 neue Einheit  "Mit Schwung zur guten Haltung"  - nach den Grundsätzen der Ismakogie            

Ismakogie ist eine Haltungs- und Bewegungslehre.
Ihre Stärke liegt in der Einfachheit. Sie fördert die körperliche und geistige Beweglichkeit in jedem Alter. Positive Ausstrahlung, Natürlichkeit und Lebensfreude sind das Ergebnis.

Erste Aufgabe der Ismakogie ist die Prävention. Es soll gar nicht zu Dysbalancen, Fehlhaltungen und Verspannungen kommen.In den Kursen lernt man zum Beispiel wieder: 

  • Physiologisch richtig zu stehen und zu gehen.
  • Modellierendes Regulieren des Gesichtes.
  • Die Beckenbodenmuskulatur situationsgerecht einzusetzen.
  • Die richtige ökonomische Sitzhaltung im Beruf, im Auto und im Alltag.
  • Richtiges Heben und Tragen.

Damit erreicht man:

  • Lösen von Verspannungen.
  • Verbesserung der Haltung.
  • Straffung des Körpers.
  • Freispielen der Gelenke und damit lockerere Bewegungen.
  • Weniger Fuß- und Gelenkbeschwerden.

Durch die ökonomisch richtige Bewegung im Alltag setzt die Ermüdung später ein und man ist dadurch sowohl geistig als auch körperlich leistungsfähiger.

Kurszeit:            Dienstag, 17:30 bis 18:45      

Ort/Termine:      Turnsaal VS Absdorf ab 18.9. bis Mitte Dezember 2018
                          
Kosten:             Der Kurs wird im Rahmen des Programmes der Sportunion
                          Absdorf abgehalten und  setzt  eine Mitgliedschaft voraus.
                          Wie generell beim Sportangebot wird für Teilnehmer über 18 Jahren 
                          EUR 1,-- je Trainingseinheit eingehoben.
                       

Anmeldung:    Die Teilnehmer-Anzahl ist begrenzt, da spezielle Utensilien eingesetzt werden.
                         Bei Interesse bitte Anmeldung per SMS oder Anruf unter 0664/83 85 093.                     

Kursleitung:    Maria Schreylechner

                         Dipl. Ismakogie Trainerin, 
                         Beckenboden-Basic Coach
                         Senioren-Fitness-Trainer