8. Absdorfer Wagramlauf

Rege Teilnahme trotz Schlechtwetter …

Trotz des Nieselregens zur Startzeit nahmen 70  Läufer am 10 km Hauptlauf bzw. 5 km Hobbylauf teil. Um die Mittagszeit – als die Sonne bereits wieder schien – kämpften 8 Kinder im Volksschulalter  um Pokale, Medaillien und das "Biolaufolo", ein Stofftier, das wir von der Ultraläuferin Martina Schmit. erworben hatten. 11  Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren nahmen das Angebot des "300 m Bambinisprints" an. Nicht nur die ersten drei Plätze dieser Disziplin wurden prämiert – jeder Teilnehmer erhielt ein Stofftier. Unter den 9 Nordic Walkern wurden ein "Biolaufolo", sowie Wurstwaren und ein Fitness-Geschenkkorb verlost.

Manfred Schneider unterstützte das Union-Team als Moderator in bewährter Art und führte durch das Programm. Ein besonderer Höhepunkt der Veranstaltung waren die Auftritte unserer beiden Jazzdancegruppen unter der Leitung von  Kathrin Schaufler, Theresa Schwanzer sowie Kathrin und Marion Weissinger. Barbara Fritz, die 2005 diese Sparte als erste Trainerin gegründet hatte und uns leider aus Zeitgründen seit Februar nicht mehr unterstützen kann, wurde als Andenken ein "Union Absdorf"-Sweater überreicht.

Als Abschluss der Veranstaltung fand ein Feuerwehr-Schauwettkampf der "Bewerbsgruppe Absdorf 3" statt – für den wir uns herzlich bei der FF Absdorf bedanken.

Die Wertungsergebnisse im Überblick und Detail:
http://www.sportunion.at/club/3001/doc/Wagramlauf_Wertung_2010_final.pdf

Das könnte dich auch interessieren...