15. Absdorfer Wagramlauf

Richtige Sportler lassen sich von Schlechtwetter-Prognosen nicht abschrecken!

62 Läufer nahmen am Haupt- und Hobbylauf und 40 Kinder am Mini- und Bambinilauf teil. Auch 11 Nordic Walker nutzten den Sonntag Vormittag, um in der Natur Spass an sportlicher Bewegung zu haben.

In der Anlage die Wertung im Detail und Überblick:
http://sportunion.at/club/3001/doc/Wagramlauf_2017/Wagramlauf_Wertung_2017_final.pdf

Herzlichen Dank ans gesamte Helferteam des Vereins und insbesondere auch an:

  • Hr. Doktor Roch für seine Erste Hilfe Bereitschaft, die wir erfreulicherweise nicht in Anspruch nehmen mußten
  • Manfred Schneider, der auch heuer wieder unseren Lauf humorvoll und mit guter Beobachtungsgabe moderierte,
  • Dospel Ernst, der engagiert als Vorläufer der Bambinis und Minis einige Runden am Sportplatz drehte
  • unseren hilfsbereiten Bürgermeister, Franz Dam, für die Unterstützung des Grillteams und seine Frau Silvia für die Zubereitung des köstlichen Kartoffelsalats
  • Irene Weis für ihr Angebot, unsere Läufer mit einer Fuß-Massage nach dem Lauf zu verwöhnen

Werfen Sie bitte einen Blick auf die 400 Bilder umfassende Fotogalerie, die den Kampfgeist der Sportler dokumentiert und auch einen Eindruck von den Auftritten unserer engagierten Jazzdance-, Linedance- und "Let's fetz"-Fitness-Gruppen vermittelt.

Dass der Start des Hobby- und Hauptlaufes und die Siegerehrung verregnet wurden, tat der guten Stimmung erfreulicherweise keinen Abbruch :).  

Das könnte dich auch interessieren...