4. Absdorfer Highlandgames

Sonne, Spass, Schottenröcke, irische Musik, Muffins, „Highlander-Laberl“ – das alles gab es bei unseren heurigen „sportlichen Wettkämpfen am Rodlberg“.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch unsere Linedancegruppe mit einem Tanz zur Musik von "Lord of the dance".
.
56 Teilnehmer traten dnach in 13 Teams an, um Spass zu haben und vielleicht auch einen der von unserer Patricia phantasievoll verzierten 4 Pokale zu gewinnen. Die von Judith gestaltete "Highlandgame"-Tafel mit Teamnamen und Rang bekam natürlich jedes Team. Die Teamnamen waren wirklich treffend gewählt worden. Die "Kükenbande" gewann den Sonderpreis für das Team mit dem kleinsten Durchschnittsalter. "Mc Heavy" brachte das größte Teamgewicht auf die Waage. 
Gesamtsieger wurden die "Highlandbären", Stammgast bei den Absdorfer Highlandgames.  

Die Siegerwertung und auch alle Details zu den einzelnen Wettkämpfen:
http://www.sportunion.at/club/3001/doc/Highlandgames_2012_Ergebnis.pdf

 

Das könnte dich auch interessieren...